×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
Drucken

Dominik Scherrer

Ende April 2019 haben wir uns sehr lange mit Filmkomponist Dominik Scherrer unterhalten. Es ging um die Musik zu den Serien REQUIEM, für die Natasha Khan und Dominik Scherrer wenig später mit dem Ivor Novello ausgezeichnet wurden. Weitere Themen waren THE WIDOW, THE MISSING, BAPTISTE und THE CITY & THE CITY.
REQUIEM kann man in Deutschland bei Netflix sehen. THE WIDOW gibt es bei Amazon Prime Video 

Eine editierte Version des Interviews gibt es bei unserem Youtube-Kanal.

Die Langfassung als Audio-Interview gibt es hier. Wir haben das Interview auch mit dem Zoom H3-VR aufgenommen. Bei Bedarf könnten wir auch eine binaurale Aufnahme veröffentlichen.

1. Teil: Domnik Scherrer spricht über seine Karriere und die Arbeit an der Serie REQUIEM.

2. Teil: Dominik Scherrer erklärt wie es zu den seltsamen Tracknamen des REQUIEM Soundtracks kam. Danach dreht sich alles um THE WIDOW.

Der 3. Teil wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.