×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Bauarbeiter und Hobby‑Archäologe Tad Jones triftt endlich seine Freundin Sara Lavrof wieder.
Die Star‑Archäologin wird dann aber vor Tads Augen entführt. Sara hat die Legende von König Midas erforscht. Zusammen mit seinem alten Kumpel, der Mumie nimmt Tad die Verfolgung der Kidnapper auf.
Das erste Abenteuer mit Tad Jones aus dem Jahr 2012 kam bei uns gar nicht in die Kinos.
Es wurde im März 2013 unter dem fantasievollen Titel TAD STONES - DER VERLORENE JÄGER DES SCHATZES! auf DVD veröffentlicht. Der Animationsfilm wurde auch schon mal im Privatfernsehen gezeigt.
Die meisten werden so wie ich, nicht wissen, wie sich Tad, Sara und die Mumie kennengelernt haben. Das ist wirklich schade, denn TAD JONES ist wirklich sehr, sehr unterhaltsam.
Die zwei Filme sind eine Hommage an Indiana Jones. Die Bezüge kann man im neuen Film sehr deutlich in der Handlung und auch in der Filmmusik erkennen. Sara Lavrof ist hingegen eine Hommage an LARA CROFT.
Die vielen Anspielungen stören überhaupt nicht, ganz im Gegenteil!
TAD JONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS ist nicht nur der perfekte Familienfilm, sondern auch ein Film für Fans von Indiana Jones und Lara Croft.
Ich konnte nur einen Makel finden: König Midas ist eine Figur der griechischen Mythologie. Archäologen, auch die in Animationsfilmen, würden deshalb sicher nicht griechische Götter mit römischen verwechseln wie es die spanischen Filmemacher hier getan haben.
Für die passende musikalische Untermalung setzt Zaracias Martinez de la Riva wirklich voll auf John Williams und dessen INDIANA JONES Musik, vor allem aus dem dritten Teil wird in TAD JONES heftig zitiert. Als Zutat findet sich dann auch noch ein bisschen STARGATE von David Arnold. Die Filmmusik ist aber wie der Film sehr unterhaltsam und überhaupt nicht langweilig!

Joomla templates by a4joomla