×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Connie und sein geistig zurückgebliebener Bruder Nick überfallen eine Bank. Nick wird verhaftet und landet nach eine Prügelei im Knast schwerverletzt im Krankenhaus.
Connie befreit Nick, merkt aber viel zu spät, dass der Mann mit dem Kopfverband überhaupt nicht sein Bruder ist.
Die Hauptdarsteller in GOOD TIME sind Robert Pattison als Connie. Sein Bruder Nick wird von Ben Safdie gespielt. Der hat zusammen mit seinem Bruder Josh bei GOOD TIME auch die Regie geführt.
Ich muss leider gestehen, ich habe mich gelangweilt. Der Pseudorealismus kam bei mir kaum an, wie auch die eher langweilige Geschichte, die für mich weder fesselte noch schnell in Fahrt kam. Die Nahaufnahmen von Connie und Nick zu Beginn sind eine nette Idee, aber müssen wir das ständig haben? Wir wissen ja, dass die beiden die zentralen Figuren des Films sind.

Der Soundtrack zu Good Time bei AmazonOneohtrix Point Never hat die Musik für GOOD TIME komponiert. Hinter dem Pseudonym steckt der amerikanische Musiker und Produzent Daniel Lopatin. Seine Musik zu GOOD TIME wurde mit dem Cannes Soundtrack Award ausgezeichnet. 

Die beiden Regiebrüder Ben und Josh Safdie wollten einen Score im Stil von Tangerine Dream. Deren Musik zu MIRACLE MILE – NACHT DER ENTSCHEIDUNG aus dem Jahr 1988 lugt manchmal hervor. Ich musste aber vor allem an John Carpenter denken. Elektronische Musik, ob nun Retro oder nicht, ist ja wieder „In“.
Im Film selbst übernimmt Daniel Lopatins Musik manchmal eine Funktion wie im Stummfilm, es wird kommentiert, Samples sind dabei zu hören.
Auf der Soundtrackveröffentlichung hat Lopatin auch noch Dialogfetzen mit seiner Musik verwoben.
GOOD TIME ist sein erster Filmscore. Das Ergebnis kann sich auf eine Art hören lassen, andererseits fand ich seine Musik manchmal doch schon aufdringlich.

Joomla templates by a4joomla