×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Blu-ray zu Walking On Sunshine bei AmazonFür einen Sommerfilm etwas zu spät ist bei uns am Donnerstag WALKING ON SUNSHINE in den Kinos angelaufen. In England kam das britische Filmmusical im MAMMA MIA! Stil schon Ende Juni ins Kino. Ein paar Unterschiede zu MAMMA MIA gibt es schon; vor allem in musikalischer Hinsicht.

Taylor kommt zur Hochzeit ihrer Schwester Maddie nach Italien. Der zukünftige Ehemann entpuppt sich ausgerechnet als Taloyrs Urlaubsliebe Raf. Das darf aber ihre Schwester nicht erfahren. Dann taucht auch noch Maddies Exmann auf, der die Ehe verhindern will. Das hört sich doch schon fast wie das Plot einer romantische Komödie von Shakespeare an oder etwa nicht?

Hauptdarstellerin als Taylor ist Hannah Arterton, die jüngere Schwester von Gemma Arterton. Hannah steht noch im Schatten ihrer großen Schwester. Bekannt wurde Hannah eigentlich erst 2013 als Zofe in der BBC Fantasyreihe ATLANTIS. Aber auch die anderen Schauspieler dürften bei uns eher Insider kennen. WALKING ON SUNSHINE ist harmlose und amüsante Unterhaltung, wenn man auf Filmmusicals im MAMMA MIA! Stil steht.

Soundtrack zu Walking on Sunshine bei AmazonMusik von Abba hört man bei WALKING ON SUNSHINE allerdings nicht. Im Gegensatz zu MAMMA MIA! klingen die Coverversionen manchmal doch etwas schräg, sprich nicht jeder kann wirklich gut singen, aber dadurch gewinnen die Lieder doch schon wieder etwas an Charme. Bei WALKING ON SUNSHINE wurden verschiedene Ohrwürmer, Popsongs, Liebeslieder verwendet. Nur ein Song “White Boys” passt eigentlich nicht so zu den anderen Songs im Film und auf dem Soundtrack.

Joomla templates by a4joomla