×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Chuck, Red und Bombe in Sony Pictures' und Rovios Animations ANGRY BIRDS - DER FILM (3D©Sony Pictures Releasing GmbH /©2016 Rovio Animation Ltd and Rovio Entertainment Ltd. Angry Birds

Nur kurz nach RATCHET UND CLANK startet mit ANGRY BIRDS: DER FILM die nächste Computerspielverfilmung in unseren Kinos.
Allerdings hat mir dieser Film viel mehr Spaß gemacht, als RATCHET UND CLANK. Wie viele andere auch habe ich auf meinem Tablet und Smartphone schon mal „Angry Birds“ gespielt.
Wie setzt man das Spiel nun für die Kinoleinwand um?
Auf einer Insel lebt die einzig bekannte Zivilisation, die Vögel, friedlich und harmonisch miteinander. Unsere Hauptfigur, „Red“, passt da nicht ganz rein. Er ist mürrisch, will allein gelassen werden und fällt durch Wutausbrüche auf. Eines Tages wird Red deshalb zu einer Therapie verurteilt. Dann taucht am Horizont ein unbekanntes Schiff auf. Von Bord kommen grüne Schweinchen. Aber sind sie wirklich so freundlich wie alle glauben? Red ist extrem misstrauisch.
ANGRY BIRDS hat mir wirklich viel Spass gemacht. Red ist eine etwas anarchistische Figur. Er ist zwar etwas grummelig, aber natürlich insgeheim ein liebenswerter Vogel. Bei der Therapie findet er neue Freunde.

Die Blu-ray zu Angry Birds: Der Film bei AmazonWeshalb Red zum Aussenseiter wird, zeigt uns der Film auch. Auf gewisse Weise ist ANGRY BIRDS also schon pädagogisch wertvoll. Mit dem „mächtigen“ Adler haben wir auch eine Figur, die das Heldenmythos demontiert.

Die grünen Schweinchen haben mich vom Aussehen her an das Schweinchen von TOY STORY erinnert. Vielleicht war das auch ein kleiner Scherz der Filmemacher.
Heitor Pereira hat die Filmmusik zu ANGRY BIRDS komponiert: heiter und locker.
Leider gibt es auf dem Soundtrack nur ein Medley aus seinem Score, zusammen mit zahlreichen Songs. Die Auswahl der Lieder erschließt sich nur, wenn man sich den Film anschaut. Sinn machen die Songs dann auf jeden Fall.

Joomla templates by a4joomla