×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Der Film Annabelle im WikipediaANNABELLE ist ein Ableger von CONJURING – DIE HEIMSUCHUNG. In dem Film wurde die Puppe „Annabelle“ in einem versiegelten Glaskasten im Haus der paranormalen Ermittler Lorraine und Ed Warren gezeigt. Im Film ANNABELLE zeigt uns Regisseur Joe R. Leonetti eine Geschichte um die von einem Dämon besessene Puppe.

1967 erwarten John und Mia ihr erstes Kind. Mia sammelt Puppen und John schenkt ihr „Annabelle“. Dann werden die Nachbarn der beiden von Mitgliedern einer Sekte ermordet. Auch John und Mia werden angegriffen und verletzt. Ein Blutstropfen erweckt das Böse in Annabelle.
Hauptdarsteller als Mia und John sind Annabelle Wallis, der Vorname ist sicher ein Zufall!. John wird von Ward Horton gespielt. Der Horrorfilm ANNABELLE wirkt von Ausstattung, Effekten und Handlung so, als ob er in den späten 1960er bzw. Anfang der 1970er Jahre gedreht wurde. Man überlässt die Schockeffekte also eher mehr der Fantasie der Zuschauer und eigentlich ist alles ziemlich harmlos, aber ich finde gerade deshalb ist ANNABELLE so gut. Man braucht keine Computereffekte oder zeigt uns wie jemand ausgeweidet wird. Das ist völlig unnötig. Das Gruseln kommt auch so auf und wenn man dann wieder zuhause ist, wird man sicher erst einmal alle Puppen und Püppchen, (wenigstens) für eine Weile aus dem Schlafzimmer verbannen.
ANNABELLE kommt bei den US‑Kinogängern sehr gut an und zeigt, dass man auch mit geringem Budget einen Riesenerfolg an den Kinokassen landen kann.

Der Soundtrack zu Annabelle bei AmazonJoseph Bishara hat schon für die beiden INSIDIOUS Filme und auch für CONJURING – DIE HEIMSUCHUNG die Musik komponiert. Er ist quasi zum Komponist von Horrorfilmen mit geringem Budget geworden. Das heisst aber nicht, dass seine Musik unpassend ist. Joseph Bisharas Score wird im Film effektvoll eingesetzt. Spieluhrmusik für das Kinderzimmer und immer wieder vibrierende Streicher in allen Klanghöhen. Das verstärkt den Grusel im Film effektiv. Losgelöst davon ist es aber eher eine Musik für die Fans des Films. Denn manche Komposition, die zum Teil so klingt, als ob sich ein Orchester warm spielt, entfaltet ihre Stärke zwar richtig im Film, aber ohne die Bilder wirkt sie dann doch schon nervig.

Der Soundtrack zu ANNABELLE wurde als Download von WaterTower Music veröffentlicht.

Joomla templates by a4joomla