×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Musikkritik

Tinker, Tailor, Soldier, Spy bei AmazonAlberto Iglesias hat die Musik für DAME, KONIG, AS, SPION. Vielleicht liegt es an der europäischen Machart, dass Musik im Film sparsam und sehr effektiv eingesetzt wird. So wird nach den ersten Minuten George Smiley als Figur etabliert. Ich glaube ca. 10 Minuten lang spricht er gar nicht oder nur ein paar Wörter, dafür hören wir dann die Musik gerade eben: ein jazziges Stück wie für einen Nachtclub. Im Gegensatz zu Amerikanischen Blockbusterfilmen hatte ich den Eindruck, dass es Score von Alberto Iglesias so gut wie nicht unter Dialogen gab. Die Musik ist auch eher minimalistisch. Das sollte man beachten, wenn man sich den Score zulegen will, der bei Silva Screen erschienen ist. Ich finde die Musik von Alberto Iglesias persönlich sehr gut. Das scheint man bei der US Filmakademie ebenso zu sehen. Der Score von Alberto Iglesias wurde für den Oscar nominiert.

Die Filmmusik für DESPERAUX hat William Ross komponiert. Auch er durfte mit einem Orchester aus 96 Musikern so richtig aus dem vollen Schöpfen. Herausgekommen ist eine sehr sinfonische Musik. Das klingt im Film sehr gut, auf CD aber schon ein bißchen langweilig. Es gibt bessere Scores von William Ross wie für LADDER 49 oder TIN CUP. Ich find's auf jeden Fall gut, das es mal wieder eine Musik von William Ross zu kaufen gibt.

Joomla templates by a4joomla