×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Musikkritik

Der Soundtrack zu Elysium bei AmazonRyan Amon hat zuvor Musik für Trailer und Werbung geschrieben. ELYSIUM ist sein erster Filmscore und auch hier dominiert eher der Hans Zimmer Stil der letzten Jahre. Laute Klänge, tiefe Töne aus Hörnern, Choräle, Schlagrhythmen. Bei seiner elektronischen Musik zu ELYSUM verwendet Ryan Amon auch Samples mit Tiergeräuschen. So wirkt der Score schon sehr fremdartig, aber die Nähe zum Hans Zimmer Stil bleibt bestehen. Ryan Amons Musik zu ELYSIUM wurde bei uns von Colosseum veröffentlicht.  Mir gefallen in seinem Score die eher beschaulichen Tracks.

Der Soundtrack zum Film End of Watch bei AmazonDer Score hört sich so an, als ob er rein elektronisch ist. Für den Film sicher passend. Losgelöst davon finde ich die Filmmusik von David Sardy etwas anstrengend. Das ist eher etwas für die junge Generation, die House oder Techno mag, aber 17 bis 25 jährige scheinen mir nicht so recht die Zielgruppe des Films zu sein. Das sind dann doch die eher 30 jährigen. In END OF WATCH sind auch sehr viele Lieder zu hören. Zwei davon finden sich auf der Soundtrack‑Veröffentlichung bei Sony Classical: Eins von Public Enemy, das andere ist von The Latin Rascals. Die Musik gibt es als CD und als Download.

Joomla templates by a4joomla